MOOSACHER JAZZ-NACHT

MOOSACHER JAZZ-NACHT

Freitag 16. November 2018
Kategorie: Konzerte

  1. Set der MOOSACHER JAZZ-NACHT

 

Freitag, 16.11.2018 – Beginn: 20 Uhr , Einlass ab 19 Uhr

Aula des Berufsschulzentrum Moosach

Riesstraße 44

 

HAMILTON – ANTOLINI-WEISS-LOCHER

 

In memory of Oscar Peterson!

 

 

Freitag, 16.11.2018 – Beginn: 20 Uhr , Einlass ab 19 Uhr

Aula des Berufsschulzentrum, Moosach

Die von Charly Antolini und André Weiss aus internationalen Top-Musikern der Jazz-Szene zusammengestellte Band widmet ihr Programm  dem Idol der kanadischen Piano-Legende „Oscar Peterson“. Oscar Peterson (*15.8.1925 in Montréal) gilt als einer der erfolgreichsten Jazz-Pianisten aller Zeiten (sieben Grammys, über 200 Aufnahmen, Tausende Konzerte …). Petersons Musik bekam der erst 22-jährige Pianist André Weiß von seinen ersten Momenten auf dieser Welt an zu hören. Zusammen mit dem World-Drummer Charly Antolini, dem berühmten Saxophonisten Scott Hamilton aus Rhode Island (USA), dem virtuosen Gypsy-Bassisten Joel Locher,) und natürlich mit dem Spirit von Oscar Peterson werden sowohl Arrangements als auch Kompositionen von Oscar Peterson präsentiert. Freuen Sie sich auf einen hart swingenden Abend ganz nach Petersons Motto: „Keep the groove alive!“

 

 

Besetzung:

Scott Hamilton  – saxophone

Charly Antolini  – drums  & bandleader

André Weiss   – piano

Joel Locher  – bass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Set der Moosacher Jazz-Nacht 2018

DUSKO GOYKOVICH BIGBAND

 

Latin Swing!

 

 

Freitag, 16.11.2018 – Beginn: 20 Uhr , Einlass ab 19 Uhr

Aula des Berufsschulzentrum Moosach

Dusko Goykovich (*1931) gehört zu den lebenden Legenden des Jazz. Die Liste der Musiker, mit denen er gearbeitet hat, liest sich wie ein „Who is who“ der Jazz-Geschichte! Noch immer hat er Auftritte in ganz Europa, sowie in Japan und Korea. Seine unverwechselbar melodische Phrasierung und seine erstklassigen Balladen-Interpretationen auf der offenen und gestopften Trompete und dem Flügelhorn sind legendär. In Dusko Goykovichs ereignisreicher Biografie spiegelt sich ein halbes Jahrhundert Jazz-Geschichte. In Bosnien geboren, wurde er in den Fünfzigern in Deutschland berühmt, war in den Sechzigern Mitglied der US-Big Bands von Maynard Ferguson und Woody Herman und wurde dann zum Pionier der Balkan-Jazz-Synthese. Brillant und mit Leichtigkeit wechselt er zwischen Bebop und Balladen, Bossa und 5/4-Takt. „Bis heute hat sein warmer und doch präziser Ton nichts an Ausdruckskraft verloren, wie diese neue Einspielung mit einem exzellenten Quartett beweist“ (Klassik heute).

Goykovich kommt mit seiner eigenen „Munich Big Band“, die er mit den feinsten Musikern der Jazz-Szene zusammenstellte. So erleben Sie Dusko Goykovich nicht nur als herausragenden Solisten an Trompete und Flügelhorn, sondern auch als genialen und einfühlsamen Leiter seiner 12-köpfigen Big-Band!

Besetzung:

Dusko Goykovich  – trumpet  & bandleader

Plus Big-Band (12 Musiker) Namen/ Instrument werden noch genannt!

 

Eintritt: 32 Euro – Eintritt Mitglieder: 29 Euro

Vorverkaufsstellen: Robra-Optik (Pelkovenstr. 59) und Pelkoven-Apotheke (Bunzlauer Str. 15)

Und im Webshop der Linie 1: Bitte hier klicken!

Datum / Uhrzeit
Datum - 16.11.2018
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Aula des Berufschul­zentrums

Lade Karte....

Veranstaltungsart