Brasilientage! Salve Floresta! Wie man den Regenwald Brasiliens schützt und Umweltbildung fördert

Der Gründer der ökologischen Initiative Salve Floresta (Rettet den Regenwald) und heutige Umweltschützer Antonio Carlos Soares Pinto arbeitete in den 1980er Jahren als Berater bei Großprojekten im Amazonasgebiet. Er wurde tagtäglich mit der Zerstörung der Wälder durch den Bau großer Staudämme konfrontiert und musste miterleben, wie die indigenen Ureinwohner und die Flussbewohner vertrieben wurden, und gigantische Mengen von Flora und Fauna durch die Flutung zur Bildung von Stauseen verloren gingen. In seinem Vortrag stellt er seine Initiativen zum Schutz des Regenwalds und der Umweltbildung sowie sein Konzept der gleichnamigen Salve Floresta/ Eco Lodges vor.

Anmeldung unter 089/48006 6868 oder hier klicken. 

Im Rahmen der Ausstelllung „Brasilien – Zauber des Regenwalds“

Datum / Uhrzeit
Datum - 08.07.2021
19:00 Uhr - 20:30 Uhr


Veranstaltungsort
MVHS in Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart