Da Rauberpfaff

Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer Regie: Patrick Schosser

Ende 19. Jahrhundert im kleinen Dorf Keitersberg. Ein Zufall verhilft Räuberhauptmann Raubhauser Gust zu einem ungewollten Berufswechsel: Er wird zum neuen Dorfpfarrer. Seine Räuberbraut Res macht er kurzerhand zur Pfarrersköchin, derweil sein Kumpane Jackl die geldigen Dorfbewohner ausraubt. Von dem Rollentausch scheint niemand etwas zu bemerken – Bürgermeister und Bräu instrumentalisieren den neuen Pfarrer für ihre Machtspielchen, Großbäuerin Severa nutzt ihn als Kuppler für ihre Tochter Annamirl. Die gottesfürchtige Siachlerin und Gendarm Häflnger sind begeistert und auch der Schlucker ist zufrieden, denn sein geheimes Abkommen mit dem alten Pfarrer hat weiterhin Bestand. Selbst der erfahrene Mesner lässt den neuen Pfarrer gewähren. Kommt das Räubertrio mit dem Schwindel durch und mit der Beute über alle Berge?

Für den komplette Flyer bitte auf das Bild klicken:da-rauberpfaff_cover

Datum / Uhrzeit
Datum - 19.11.2016
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Ausbildungs­hotel St. Theresia

Lade Karte ...

Veranstaltungsart