Das Knie der Kleopatra

Die Theatergruppe der Linie 1 präsentiert eine Komödie von A. Liegl und G. Rothmüller: Frühjahr 1945. Der Krieg ist so gut wie vorbei. Im Klassenzimmer einer Kleinstadtschule hat sich der Rest des Lehrkörpers verschanzt, als ein Ehepaar auftaucht, das für Flüchtlinge zu gut gekleidet ist. Schnell wird klar, dass dieser Besuch kein Zufall ist und die Suche nach dem sagenhaften Knie der Kleopatra beginnt.

 

Inszenierung: Vincent Kraupner; Premiere am 8. April.

 

Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. April 

8.+9. April um 20 Uhr & 10. April um 19 Uhr

Theater | Eintritt 16 € / Linie 1-Mitglieder 14 € | VVK: Robra-Optik und im Webshop www.dielinie1.de | Veranstalter: „DIE LINIE 1“ e.V.

 

Foto: privat

Datum / Uhrzeit
Datum - 08.04.2022 - 10.04.2022
Ganztägig


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart