Der Geigenbauer von Mittenwald

Inhalt

Die junge Annamirl heiratet auf Drängen ihrer Mutter den wesentlich älteren Beni, den Geigenmachermeister von Mittenwald. Am Tag der Hochzeit kehrt Vitus zurück, Annamirls heimliche Liebe, um bei Beni als Geigenmacher einzustehen. Die alte Liebe flammt sofort wieder auf. Es kommt zu einem Treffen der beiden, bei dem sie sich ihre große Liebe eingestehen und die Aus- weglosigkeit ihrer Situation erkennen. Sie bemerken dabei nicht, dass Beni das Gespräch zufällig mitbe- kommt. Dieser ist verzweifelt, da er merkt, dass die Liebe seiner Frau nicht ihm gehört und er seinem Freund die große Liebe weggenommen hat. Nur sein Glaube hält ihn von einer Verzweiflungstat ab. Doch dann schlägt das Schicksal gnadenlos zu!

Ein echtes Ludwig-Ganghofer-Romanstück, das die ganze Bandbreite des großen Schriftstellers von heiter bis dramatisch umfasst.

Freitag               16. November 2012  

Samstag,           17. November 2012

Sonntag             18. November 2012   mit Brunch

Freitag               23. November 2012  

Samstag,           24. November 2012  

Sonntag             25. November 2012   mit Brunch    

Freitag,             30. November 2012  

Samstag,            1. Dezember 2012          

Kartenbestellung

Ab 22. Oktober 2012

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 18.00 – 20.00 h

089/71668344   bzw. reservierung@moosacherbrettl.de

oder   www.moosacherbrettl.de

Einlass: 18:00 (So. 10:00) Uhr

Beginn: 20:00 (So. 11:15) Uhr

Eintritt: 9 €; Kinder 6 €

Brunch: 18 € (zzgl. Eintritt)

Datum / Uhrzeit
Datum - 16.11.2012 - 01.12.2012
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Ausbildungs­hotel St. Theresia

Lade Karte ...

Veranstaltungsart