Der Olympiapark als demokratischer Ort – eine fotografische Spurensuche

Der Olympiapark ist bis heute ein beliebter Sport- und Erholungspark und er steht für den Aufbruch in eine demokratische Gesellschaft. Offenheit, Vielfalt und Spiel durch das Zusammenwirken von Architektur, Design und Grünplanung zu erreichen, war das Ziel. Mit der „Besitzergreifung des Rasens“ hat der Landschaftsarchitekt Günther Grzimek sein Ideal konsequent auf die Gestaltung übertragen. Mit der Kamera spüren Sie gemeinsam mit dem Fotografen Gérard Pleynet Orte und Situationen auf, die diese Denkansätze und Freiräume widerspiegeln. Unter Anleitung des Dozenten werden fotografische Konzepte entwickelt und interpretiert.

3x freitags, vom 29.11. bis 13.12.2019. Kosten: 95 Euro.

Anmeldung unter 089/48006-6868 oder unter www.mvhs.de.

 

Datum / Uhrzeit
Datum - 29.11.2019 - 13.12.2019
00:00 Uhr


Veranstaltungsort
MVHS in Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart