Eros, Agape, Sexus – Die Facetten der Liebe in der Kunst

Liebe und Kunst scheinen füreinander gemacht: Praxiteles verzauberte nicht nur die Zeitgenossen mit seiner Aphroditestatue, Tizian malte eine verführerische Venus, Henry Moore modellierte Mutter und Kind, Auguste Rodin ließ ein leidenschaftliches Paar im Kuss verschmelzen, Edvard Munch setzte sich mit der beginnenden Entfremdung auseinander. Bekannte und unbekannte Künstler hat das Thema „Liebe“ interessiert. So gibt es neben berühmten Werken viel Neues und Unbekanntes zu entdecken.
Im Rahmen der Vortragsreihe „Montags in Moosach“

Information & Anmeldung unter 089/480 06 – 6868 oder unter diesem Link.

Eintritt: 7 Euro.

Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Datum / Uhrzeit
Datum - 25.02.2019
19:00 Uhr - 20:30 Uhr


Veranstaltungsort
MVHS in Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart