Film über einen Mann, der sich nicht mehr an seine Vergangenheit erinnern kann

Kinofilm des vielfach ausgezeichneten Films des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki: Ein Namenloser, überfallen und ausgeraubt nach einer Zugfahrt und von den Ärzten für tot erklärt, springt vom Bett auf und findet sich erinnerungslos in einem zweiten Leben wieder. (93 Minuten, 2002, Finnland – mit deutschen Untertiteln, FSK 12 Jahre) – Titel kann telefonisch erfragt werden

Film | Eintritt 1 € | Info + Anmeldung: Tel. 14 33 818 21

Datum / Uhrzeit
Datum - 09.02.2020
11:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart Keine Kategorien