Freiheit in der politischen Philosophie

Wir leben heute als mündige Bürger in liberalen Gesellschaften und demokratischen Staaten. Zumindest im Westen. Glauben wir wenigstens. Freiheit und Selbstbestimmung des Einzelnen und des ganzen Volkes gehören zu unseren höchsten Werten. Aber Freiheit ist auch an bestimmte Bedingungen gebunden; sie stellt sich nicht von selbst ein und kann auch wieder verloren gehen. Und die Freiheit des Einzelnen und die gemeinschaftliche Selbstbestimmung können auch in Widerspruch geraten. Die politische Philosophie der Neuzeit liefert hier wichtige Kriterien. Ein Vortrag mit Dr. Markus Schütz.

Eintritt: 7 Euro.

Anmeldung erwünscht unter 089-48006 6868 oder unter www.mvhs.de . Restkarten an der Abendkasse. Eintritt mit MVHS-Card frei.

Im Rahmen der Vortragsreihe „Montags in Moosach“.

 

Datum / Uhrzeit
Datum - 20.01.2020
19:00 Uhr - 20:30 Uhr


Veranstaltungsort
MVHS in Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart