Klassik-Frühschoppen: StOrch – Das Münchner Studentenorchester

Das Studentenorchester München, kurz StOrch genannt, wurde im Mai 2002 von sechs Studierenden verschiedener Fachrichtungen gegründet. Inzwischen ist es durch ständige Neuzugänge aus seinen Kinderschuhen herausgewachsen. Mit unseren über 70 aktiven Mitgliedern zählen wir zu den großen Laienorchestern in München.
Kopie von 2015_Winter
Wir sind fast alle Studenten verschiedenster Fachrichtungen aller Münchner Universitäten. Aber auch diejenigen, die ihr Studium inzwischen abgeschlossen haben, bleiben dem Orchester treu.
Die Liebe zur klassischen Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren führt uns Störche zusammen. Alle haben wir in unserer Kindheit und Jugend ein Instrument spielen gelernt und wollen trotz zeitaufwendiger Studiengänge verhindern, dass das Erlernte wieder verloren geht. Deshalb treffen wir uns einmal in der Woche zu einer meist dreistündigen Probe.

„DIE LINIE 1“ Kulturverein München-Moosach e.V. freut sich, das Studentenorchester am

Sonntag, 26.06.2016, 11:00 Uhr, vor dem Pelkovenschlössl vorstellen zu dürfen.

Das Konzert wird ganz im Rahmen der Märchenwelt stehen und Peter und der Wolf, sowie der Zauberlehrling sollen von einem professionellen Moderator begleitet werden. Die Stücke sind:

1. Romeo and Juliet (2nd suite) – Prokoviev Op. 64; I. The Montagues and Capulets
2. Peter und der Wolf – Prokofiev Op. 67
Pause

3. Dances of Galanta – Zoltan Kodaly
4. Der Zauberlehrling – Paul Dukas

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei! Die Musiker freuen sich jedoch über Spenden.

Das Konzert findet im Rahmen des Klassikfrühschoppens der „LINIE 1“ statt, das heißt es wird auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

Datum / Uhrzeit
Datum - 26.06.2016
11:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart