Lesung und Gespräch Irina Teodorescu

Der Fluch des schnauzbärtigen Banditen

Die rumänisch-französische Autorin Irina Teodorescu liest aus ihrem Debütroman.

Ein Fluch lastet auf der Sippe Marinescu: der Erstgeborene jeder Generation wird elendig dahin gerafft, da helfen weder Gebete noch Tricks. Auch die starken Frauen der Familie – Maria die Versaute, Maria die Hässliche, Ana die schöne Hexe oder Margot die Schlange – versuchen vergeblich, ihre Männer und Söhne zu retten. Irina Teodorescus Debüt durchquert im Galopp die Höhen und Tiefen des 20. Jahrhunderts. Die burleske Familiensaga wurde von Birgit Leib kongenial ins Deutsche übertragen. Leib wurde dafür mit dem Übersetzerstipendium 2015 des Freistaates Bayern ausgezeichnet.

Moderation und Übersetzung: Birgit Leib, Deutsche Lesung: Julia Loibl

Eintritt: 7 €, erm. 4 €, Schulklassen frei

 

 

Datum / Uhrzeit
Datum - 29.09.2015
19:30 Uhr


Veranstaltungsort
Stadt­bibliothek Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart