Moosach swingt: Bernd Lhotzky’s Manhattan Swing 1937

moosachSWINGT 2019:

Bernd Lhotzky‘s

MANHATTAN SWING 1937

 

Harlem Rhytm Groove!

 

 

 

 

 

 

Freitag, 29.03.2019 – Beginn: 20 Uhr , Einlass ab 19 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl

Die treibenden Rhythmen und die elektrisierenden Klänge aus Harlem! Die genialen Melodien der grossen Songwriter! Die atemraubende Improvisationskunst der Jazzmusiker! Wahrscheinlich war die kommerzielle Unterhaltungsmusik nie wieder auf einem so hohen künstlerischen Niveau wie im New York der 30er Jahre. Bernd Lhotzky, weltweit gefragter Spezialist für Harlem Stride Piano, bringt zu diesem Konzert kongeniale Gefährten mit. Der Niederländer Menno Daams gilt als herausragender Stilist und ist darüber hinaus gefragter Arrangeur – zuletzt schrieb er für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Claus Koch, ein feinsinniger Melodiker mit riesigem, bronzenen Ton ist vielleicht der kompletteste deutsche Jazz Saxophonist. Nicht zuletzt Drummer Michael Keul, Begleiter erster Wahl von Größen wie Al Porcino und Dusko Gojkovich.

Besetzung:

Bernd Lhotzky  – piano & bandleader

Claus Koch   – tenor saxophone

Menno Daams  – trumpet

Michael Keul  – drums

Eintritt: 22 Euro – Eintritt Mitglieder: 20 Euro

Vorverkaufsstellen: Robra-Optik (Pelkovenstr. 59) und Pelkoven-Apotheke (Bunzlauer Str. 15)

Und im Webshop der Linie 1: Bitte hier klicken!

Datum / Uhrzeit
Datum - 29.03.2019
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte....

Veranstaltungsart