17. Moosacher StadtteilKulturtage 2014 Kulturtage

Das Eröffnungsprogramm unter dem Motto „Spiel.Spaß.Spannung.“ findet im und vor dem Pelkovenschlössl statt. Das vollständige Programm liegt in Moosacher Geschäfen, sowie in sozialen und kulturellen Einrichtungen aus.
Freitag, 4. Juli: Ab 16 Uhr erwarten diverse Infostände, teilweise mit Mitmachaktionen, ihre Besucher vor dem Pelkovenschlössl; bei Regen im Haus.

Für den Flyer bitte hier klicken.

16-22 Uhr: Dämmer-Flohmarkt auf dem Moosacher St. – Martinsplatz; nur Privatver- käufer, entfällt bei Regen, 10€ Kaution pro Platz; Aufbau ab 15 Uhr; keine Standgebühr 16-16.30 Uhr: Auftritt der Bläserklasse der Städtischen Artur-Kutscher Realschule 16.30-17 Uhr: Murder on the Dancefloor – Krimi-Show mit dem Tanzstudio BewegGrund 17 Uhr: Offizielle Eröffnung und anschl. Versteigerung der „Moosacher Holzfiguren“ 17.45 Uhr Spiel der Sinne, Spaß am Unglaublichen, Spannung für Alle… Zaubern mit René Frotscher – der Magier kombiniert Zauberei mit viel Humor!

18.15 Uhr: Volkstänze mit Kindern vom D`Loisachthaler Stamm München-Moosach 19 Uhr: Konzert „Schwindelfrei“
20.30 Uhr: Konzert „Young Chinese Dogs“ Folk-Pop-Band
Samstag, 5. Juli

16-18 Uhr Workshop Boogie Woogie und 19 Uhr Tanzabend mit Yellow Boogie Dancers

Sonntag, 6. Juli

10 Uhr und 11 Uhr Yoga mit Cora Menz, Yogalehrerin
14-21 Uhr: Moosach im Fußballfieber: Die Linie 1 e.V. veranstaltet um14 Uhr den Film: „Die wilden Kerle 1“; 16 Uhr Tischkickerturnier; 19 Uhr Film: „Das Wunder von Bern“ Montag, 7. Juli
17.15-18 Uhr: Samba mit Stimm- und Bodypercussion; Veranstalter: Klangwelt
19 Uhr: Ausstellungseröffnung mit „De Verdrahdn“: „100 Jahre Eingemeindung Moosach 1913–2013“ mit Filmvorführung „Die Münchner Einverleibung“ gespielt vom
s‘ Moosacher Brett‘l; Veranstalter: Geschichtsverein Moosach e.V.
Dienstag, 8. Juli
15-15.45 Uhr: Blockflöte zum Ausprobieren; Veranstalter: Klangwelt (mit Anmeldung) 19 Uhr: „Es is ois Cool-Tour“- Bayrisches Musikkabarett mit Manuela Serafim
20 Uhr: Percussionensemble mit lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen 21 Uhr: „leb ́n und leb ́n lass ́n“ vom bayrischen Liedermacher Michael Bohlmann Mittwoch, 9. Juli
16-17 Uhr: Kinder-Volkstanz-Kurs vom D‘Loisachthaler Stamm im Hacklhaus
19 Uhr: Info und ab 20 Uhr Moosach-Schnell (zum Zuschauen); Schach-Union München 19 Uhr: „Flaskpost“- für die Kulturtage choreographierte Tanzshow zum Thema Liebe Donnerstag, 10. Juli
19.30 Uhr „Reigen windiger Hölzer“ Serenadenkonzert mit Camerata strumentale Freitag, 11. Juli
16.30 -18 Uhr Koreanischer Trommel-Workshop – Instrumente können gestellt werden; 18.30 -20 Uhr Koreanischer Knotenkunst-Workshop; Korea Tradition Akademie
20.30 Uhr „Da Stenz und de Stianghausratschn“ Hardcore-Baväriän-Songwriter Duo Samstag, 12. Juli singt im bayr. Dialekt; Die Linie 1 e.V. 15 Uhr „De Junga Wuidn“: Marie&Marie – eine Tatort-Persiflage vom Moosacher Brett‘l 17.30-20.30 Uhr: Koreanischer Kulturabend mit Tänzen, Musik, Taekwondo, Schwert- fechten, K-Pop und Imbiss mit Korea Tradition Akademie + Pelkovenschlössl mit Unterstützung Sonntag, 13. Juli des Koreanischen Generalkonsulats FFM 11-13 Uhr Radtour rund um Moosach (MVHS) mit Treffpunkt vor dem Pelkovenschlössl 14-20 Uhr Griechisches Fest mit Essen und Musik; Veranstalter Union d. Griechen v. Kozani

Datum / Uhrzeit
Datum - 04.07.2014 - 13.07.2014
00:00 Uhr


Karte nicht verfügbar

Veranstaltungsart