moosachSWINGT 2015: ELLINGTONALITY

 

moosachSWINGT 2015:

ELLINGTONALITY

It don´t mean a thing, if it ain´t got that swing!

Freitag, 23.01.2015 – Beginn: 20 Uhr , Einlass ab 19 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl

Die Musik Duke Ellingtons inspirierte Solisten und Arrangeure aller Jazzepochen,  ihre Frische und Aktualität, ihre Mischung aus archaischem Groove, neuen Klängen und raffinierter Melodik und Harmonik fasziniert auch heute viele Jazzmusiker. Mit der Band ELLINGTONALITY nehmen sich nun vier gestandene Schweizer Jazzer Ellingtons großartiges Songbook vor. Das Quartett um den Saxophonisten Christoph Grab präsentiert seine ganz persönliche Vision von Klassikern wie „Sophisticated Lady“ und „Cottontail“, aber auch von weniger bekannten Perlen, wie „Action in Alexandria“ und „Sepia panorama“. ELLINGTONALITY ist die geglückte Kombination einer attraktiven Songauswahl mit einer total souveränen wie inspirierenden Band! Diese erstklassigen Schweizer Musiker haben den Swing im Blut, ihr leidenschaftliches Spiel springt wie ein Funke zum Publikum über!

Besetzung:

Christoph Grab – saxophones

Alessandro d´Episcopo – piano

Hämi Hämmerli – bass

Elmar Frey – drums

Eintritt: 20 Euro – Eintritt Mitglieder: 18 Euro

Vorverkauf: Robra-Optik (Pelkovenstr. 59), Pelkoven-Apotheke (Bunzlauer Str. 15) und im Webshop der Linie 1 : Bitte hier klicken!

 Facebook-Event: Bitte hier klicken!

Datum / Uhrzeit
Datum - 23.01.2015
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart