Mord im Schlössl „Herzlichen Glückwunsch, Julius“

Die Theatergruppe der Linie 1 präsentiert: Mord im Schlössl

„Herzlichen Glückwunsch, Julius“

Krimi-Komödie von Thomas Gehring

Inszenierung: Vincent Kraupner

Im seinem abgelegenen Anwesen feiert der reiche Unternehmer Dr. Julius Ruppert seinen runden Geburtstag. Ein Sturm zieht unheilverkündend herauf. – Urplötzlich ein Knall, der Strom fällt aus! Als das Licht wieder angeht, liegt Hausherr ermordet in seinem Blut. – Zum Glück ist kurz zuvor die berühmte Detektivin Josefine Lauer eingetroffen. Schwerstarbeit wartet auf sie: Beinahe alle Anwesenden sind verdächtig. Da geschieht ein zweiter Mord…

Premiere: Fr, 18. März 2016 – 20.00 Uhr

Weitere Aufführungen: Sa, 19. März – 20.00 Uhr; So, 20. März – 18.00 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Moosacher St. Martins-Platz 2

Kartenpreis: 12 € / 10 €

 

Vorverkaufsstellen: Robra-Optik (Pelkovenstr. 59) und Pelkoven-Apotheke (Bunzlauer Str. 15) und im Webshop der Linie 1: Bitte hier klicken!

Rechte: Theaterverlag Arno Boas

 

Datum / Uhrzeit
Datum - 18.03.2016 - 20.03.2016
00:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart