„Mörderkind“

Krimilesung mit Inge Löhnig

im Rahmen des Münchner Krimifestivals

„Mörderkind“ ist die Geschichte einer perfiden Intrige, deren vernichtende Kraft seit zwei Jahrzehnten wirkt und eine Familie zerstört hat. „Mörderkind“ ist auch die Geschichte einer Rache, die sich am Rächenden rächt. Vor allem aber ist es die Geschichte von Fiona Jacoby, dem Mörderkind, einer aus der Bahn geworfenen jungen Frau und wütenden Kämpferin.

Inge Löhnig versteht es meisterhaft, ihre Leserinnen und Leser in den Bann ihrer Geschichten zu ziehen. Spannung pur!

Eintritt: 7.- €

Bild: Copyright Frank Bauer

Datum / Uhrzeit
Datum - 08.04.2015
19:30 Uhr


Veranstaltungsort
Stadt­bibliothek Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart