MVHS unterbricht wegen Corona-Virus den Kursbetrieb

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

ab Samstag, 14. März 2020 unterbricht die Münchner Volkshochschule ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen CoViD-19-Epidemie.

Bis einschließlich 19. April 2020 finden keine Kurse und Veranstaltungen der MVHS statt. Auch die persönliche Anmeldung vor Ort ist zunächst ab Samstag den 14.03.2020 geschlossen.

Die persönliche Sprachenberatung ist ebenfalls geschlossen, aber telefonisch möglich.

Die Veranstaltungen und Kurse, die in der Zeit vom 14. März bis 19. April 2020 beginnen, sind aus diesem Grund vorläufig online nicht buchbar.

Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle jeweils aktuell über die geplante Wiederaufnahme des Kurs- und Veranstaltungsbetriebs.

Die MVHS bemüht sich darum, bis Ende März zu klären, ob und wenn ja, wie sie Teilnehmerinnen und Teilnehmer für bereits bezahlte Kursgebühren und Dozierende für die ausgefallenen Kurse entschädigen kann. Bitte sehen Sie hierzu derzeit von Einzelanfragen ab. Wir werden auf die betroffenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail/SMS direkt zukommen und sie informieren.

In den kommenden Wochen rechnet die MVHS mit besonders vielen Anfragen und bittet um Verständnis, wenn sie E-Mails, Anrufe und Nachrichten über Social Media nicht kurzfristig beantworten kann.

Wir danken für Ihr Verständnis.

In der Hoffnung, dass wir alle gesund bleiben,

Ihre Münchner Volkshochschule

Datum / Uhrzeit
Datum - 14.03.2020 - 19.04.2020
00:00 Uhr


Veranstaltungsort
MVHS in Moosach

Lade Karte ...

Veranstaltungsart Keine Kategorien