Otello darf nicht platzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(für den Flyer bitte auf das Bild klicken)

Inhalt
Die Opernfans einer ganzen Stadt sind völlig aus dem Häuschen: Tito Merelli, weltberühmter Tenor und Frauenschwarm, hat anlässlich des örtlichen Opernhaus-Jubiläums zugesagt, den Otello in gleichnamiger Oper zu singen. Doch der Star lässt auf sich warten. Als er endlich eintrifft, ist die Erleichterung des Intendanten Franz von Sander nur kurz: Merelli fühlt sich unpässlich. Tabletten helfen nicht, auch seine Frau Maria ist ratlos. Von Sander ist verzweifelt – sein Otello darf nicht platzen! Doch woher so kurzfristig Ersatz für den Startenor finden? Der zwar singende aber nervige Hotelpage Rudolf ist keine Option. Da fällt ihm sein Assistent Max ein … Wird es von Sander gelingen, den Schwindel vor seiner Tochter Maggie, der Operngilde-Vorsitzenden Julia von Hohenlübbern, der berühmten Opernsängerin Diana Ostropovska und den Fans zu verbergen und die Vorstellung zu retten?

Kartenreservierung
ab 19. Oktober 2015
Mo. / Mi. / Do. 18.00 – 20.00 Uhr Tel. 089/71668344 reservierung@moosacherbrettl.de

Eintritt
Kinder: 6,- € · Erwachsene: 9,- € Brunch: 20,- € (zzgl. Eintritt)

Einlass und Abendkasse
Fr. / Sa. ab 18.00 Uhr · So. ab 10.00 Uhr

Speisekarte Moosacher Brettl Nov 2015

Datum / Uhrzeit
Datum - 27.11.2015
20:00 Uhr


Veranstaltungsort
Ausbildungs­hotel St. Theresia

Lade Karte ...

Veranstaltungsart