Philosophisches Speed-Dating – Wer bin ich und wer sind wir alle?

22. April 17 – 19 Uhr: Philosophisches Speed-Dating – Wer bin ich und wer sind wir alle?

 

Das Pelkovenschlössl lädt zu einem philosophischen Speed Dating via Zoom ein, die Teilnahme zu den 10-minütigen Blitzgesprächen ist kostenlos.

 

Hier der Link zum Beitreten in das Zoom-Meeting am 22.4. (16:45 Uhr)

https://lmu-munich.zoom.us/j/92786034427?pwd=YmFLUm82bzNtM21FSjNuOUdBT0pKdz09
Meeting-ID: 927 8603 4427
Kenncode: 306546

 

Fragenkatalog:

  • Was unterscheidet uns Menschen von Maschinen?
  • Welche ethischen Folgen können durch intelligente Maschinen und Roboter auftreten?
  • Wie beeinflusst KI unser menschliches Miteinander?
  • Ist eine Selbsterkenntnis möglich?
  • Welche Rolle hat das Intersubjektive für das eigene selbst?
  • Welche Rolle hat die Moral für die Selbsterkenntnis?
  • Dürfen wir Tiere töten und diese essen?
  • Darf man Tiere für wissenschaftliche Zwecke quälen?
  • Ergibt Tierschutz Sinn?
  • Gibt es objektive Wahrheit(en)?  Und wenn ja wie viele?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen Bildung & Wahrheit?
  • Leben wir im postfaktischen Zeitalter des ‚bullshit‘? Und welche Rolle spielen fake news & Verschwörungstheorien für die Wahrheit?
Datum / Uhrzeit
Datum - 22.04.2021
17:00 Uhr - 19:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart