Physiognomik – live!

Vortrag 19.30 Uhr | Eintritt 5 € | Info + Anmeldung: Münch Naturheilkunde Tel. 14 31 10 34

Beobachten, erkennen und wertfrei benennen

Was interessiert wen? Was und wer passt zu wem?  Wo liegt mein Talent?

Wie wähle ich ein Produkt aus?  Kaum einer weiß, dass dies angewandte Physiognomik ist.

 

Es sind natürliche Kräfte die alle Formen prägen. Wir können in den Formen die darin enthaltenen Qualitäten erkennen. Es ist das Design – die Form, Spannung und Strahlung, die uns anspricht.

 

Produkte und Wissen werden in erster Linie über die Beziehungsebene verkauft.

Für einen Porsche interessiert sich ein sportlicher Fahrer, für Kunst und Esoterik eher ein sensibler Mensch und ein Buchhalter hat vor allem ökonomisches, ordnendes Talent.

Dies entspricht den drei Grundnaturellen: Bewegung, Empfindung und Ruhe.

 

Wie erkenne ich welches Talent bei mir vorrangig vorhanden ist?  Dies äußert sich beim Menschen in der Gestalt, Mimik, Gestik,  Schrift und in der Sprache.  Ein geübter Physiognom kann aus einem guten Portrait schon wesentliche Aussagen treffen, denn jede Kopfform zeigt eine individuelle Anlage, jede Nase einen eigenen Charakter und jedes Ohr eine besondere Wesensart.

 

Praktische Menschenkenntnis kann man lernen! Michael Münch vermittelt auf unterhaltsame Weise praktische Menschenkenntnis an Personen aus dem  Zuhörerkreis. Sie lernen beobachten, erkennen und wertfrei benennen.

 

Mehr Informationen zur Physiognomik finden Sie unter www.muench-naturheilkunde.de

Datum / Uhrzeit
Datum - 28.10.2015
19:30 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart