ZUG um ZUG

ZUG um ZUG

Diavortrag über den Rangierbahnhof

Sonntag, 27.01.2013  – 18 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Moosacher St.-Martins-Platz 2

120 Kilometer Gleise, 350 Weichen, der 1991 in Betrieb genommene Rangierbahnhof zählt zu den größten und modernsten in Europa.

Doch der gewaltige Eingriff in die Natur erregte viel Protest in der Bevölkerung.

ZUG um ZUG – Der Rangierbahnhof München Nord und seine schönsten Seiten im Jahreslauf, eingefangen mit der Kamera von Christl Oehler-Selinger.

Der Mensch greift ein – was holt sich die Natur zurück?

Ein be-schau-licher Diaabend, ohne viele Worte, untermalt mit Musik.

Eintritt:  frei

Datum / Uhrzeit
Datum - 27.01.2013
18:00 Uhr


Veranstaltungsort
Kultur- und Bürgerhaus Pelkoven­schlössl

Lade Karte ...

Veranstaltungsart